Der Pfarrgemeinderat

 

Aus den bisherigen Pfarreien Herz Jesu (Avenwedde), St. Friedrich (Friedrichsdorf) mit St. Marien (Avenwedde-Bahnhof) und St. Bruder Konrad (Spexard) ist ab 1. Januar 2017 offiziell die Pfarrei Heilig Kreuz errichtet worden.

Bis zur Neuwahl des Pfarrgemeinderates im Herbst ist für die Restlaufzeit aus diesen Gemeinden folgender Vorstand gewählt worden:


Klaus Gierecker als 1. Vorsitzender
Johannes Hollenhorst als Stellvertreter
Marianne Bartnik als Schriftführerin
Hans-Udo Keuter als weiteres Mitglied des Vorstandes

Die erste Sitzung des PGR Heilig Kreuz fand am 10. Januar 2017 statt.

Protokolle

 

11./12. November 2017: Wahl des neuen Pfarrgemeinderats der Pfarrei Heilig Kreuz

Bis zum 14. Oktober kann die Wahlvorschlagsliste, die an der Kirche aushängt,
ergänzt werden.

Dazu werden die Bereitschaftserklärung des vorgeschlagenen Kandidaten und die Unterschriften von mindestens zwölf Gemeindemitgliedern benötigt.
Die Wahlvorschläge können in den Pfarrbüros abgegeben werden.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben.